Coaching Business

„Im Universum herrscht ein dynamischer Austausch. Geben und Empfangen sind zwei verschiedene Aspekte des Energieflusses. Mit der Bereitschaft, das zu geben, was man selbst sucht, erreicht man, dass die Fülle des Universums durch das Leben strömt.“ (Deepak Chopra)


Kennen Sie das?
Sie haben sich ein großes Projekt vorgenommen, es bis ins letzte Detail durchdacht und geplant. Haben hart daran gearbeitet es auf die Beine zu stellen und in Gang zu bringen. Und dann erweist es sich als Fehlschlag.

Das alles hat nichts damit zu tun, wie hart Sie arbeiten. Denn es gibt Menschen, die kaum Zeit in ein Projekt investieren und damit Erfolg haben und wieder andere arbeiten bis zum Umfallen und gehen trotzdem pleite. Es ist auch nicht marktabhängig, wie sich ihr Vorhaben entwickelt, denn es gibt Firmen, die auf demselben Markt das gleiche „Ding durchziehen“, das prächtig läuft. Das Gelingen Ihrer Unternehmung ist auch nicht abhängig vom Geld, denn viele Projekte scheitern trotz ausreichendem Kapital.

Oder vielleicht bemerken Sie in letzter Zeit eine Tendenz zu wiederholten Problemen mit Kollegen, Mitarbeitern und Geschäftspartnern. Man hört Ihnen einfach nicht zu, grenzt Sie aus oder kritisiert ständig Ihre Entscheidungen.

Ihr Kommunikationsproblem wird nicht allein dadurch gelöst, indem man den anderen Menschen beibringt, wie man freundlicher, aufgeschlossener und respektvoller miteinander spricht. Daran haben sich schon viele Beratungsfirmen die Zähne ausgebissen.

Vielleicht bemerken Sie auch kleine gesundheitliche Probleme. Sie fühlen sich immer öfter niedergeschlagen und können sich nur schwer konzentrieren, unabhängig davon, wie das Geschäft läuft.

Was Ihre Gesundheit angeht, wissen Sie längst …

Erfolg und Zufriedenheit im Job ist eben Glückssache!?

Nein, das erst recht nicht!

Nichts ist zufällig, nichts geschieht einfach so. Einem äußeren Umstand, wie auch immer er aussehen mag, liegt immer eine Ursache zugrunde. Doch nicht jede Ursache liegt klar auf der Hand. Genauso wenig, wie der Schlüssel nicht „schuld“ ist, wenn das Auto nicht anspringt, ist der wahre Grund Ihrer Situation nicht der Markt, die Mitarbeiter, das Geld oder die mangelnde Zeit. Der wahre Grund liegt „unter der Motorhaube“. Die Umstände und aktuellen Begebenheiten sind Ausdruck Ihrer geistigen Haltung entsprechend der zugrunde liegenden persönlichen Prägung. Ob Sie es glauben oder nicht, die Dinge entwickeln sich exakt analog der individuellen, systematisch gewachsenen Überzeugungen über sich, das Leben und die (Um)Welt und dem daraus resultierenden eigenen Verhalten.

Die Lösung liegt in der „Aufhebung“ der blockierenden Faktoren. Wie das geht? Indem man unter die Motorhaube sieht und zunächst den Mechanismus begreift. Das passende Werkzeug findet sich dann fast wie von selbst.

Mein Job ist, Sie dabei zu unterstützen.

Sie erreichen mich unter csb@claudiasieberbethke.de